Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtgrabenbrücke: CDU begrüßt geplanten Bau

Lübeck: Archiv - 30.11.2022, 10.52 Uhr: Der Bau der Stadtgrabenbrücke könnte ein großer Schritt auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Hansestadt Lübeck (wir berichteten). Das hoffen zumindest die Lübecker Christdemokraten. Die CDU-Wahlkreiskandidaten Klaus Hinrich Rohlf (Wahlkreis 17), Anica Zander (Wahlkreis 18) und Andreas Zander (Wahlkreis 19) freuen sich sehr für alle Radfahrer und Fußgänger über "eine schnellere und vor allem auch sicherere Anbindung zur Altstadt", da dann der verkehrsreiche Lindenteller nicht mehr zwingend bef

Zudem erhalte die Brücke einen Anschluss an die beiden Uferwege des Stadtgrabens, womit das Wanderwegesystem innerhalb der Hansestadt Lübeck eine notwendige Ergänzung erfahre. Damit werde die Nutzbarkeit der innerstädtischen Erholungsbereiche deutlich verbessert.

(")Wir als Wahlkreiskandidaten des Ortsverbandes Holstentor Nord wollen für eine fahrradfreundlichere Stadt kämpfen und freuen uns daher natürlich auch über die Förderung durch Bund und Land für die Planung des ersten Teilabschnitts des Radschnellwegs von Groß Grönau bis Bad Schwartau mit einer Länge von 13,4 Kilometer(") so die Kandidaten abschließend und verweisen darauf, dass die CDU die Verwaltung zur Prüfung der zu erwartenden Auswirkungen auf das Verkehrsnetz beauftragt hatte. Baubeginn soll 2024 sein. Der Bau soll 5 Millionen Euro kosten.

Die Kandidaten des CDU-Ortsverbandes Holstentor Nord (von links): Andreas Zander, Anica Zander und Klaus Hinrich Rohlf. Foto: CDU.

Die Kandidaten des CDU-Ortsverbandes Holstentor Nord (von links): Andreas Zander, Anica Zander und Klaus Hinrich Rohlf. Foto: CDU.


Text-Nummer: 155340   Autor: CDU OV HN/Red.   vom 30.11.2022 um 10.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.