Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

A1 bei Scharbeutz: Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Ostholstein: Archiv - 01.12.2022, 12.27 Uhr: Am Mittwoch, 30. November, kam es auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Norden zu einem Zusammenstoß von insgesamt fünf Fahrzeugen. Infolge des Unfalls wurden fünf Menschen verletzt und eine Vollsperrung musste eingerichtet werden.

Gegen 16 Uhr fuhr ein 32-jähriger Ostholsteiner mit seinem Renault Traffic aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Ford Kuga auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden in der Folge auch noch zwei vorausfahrende Autos zusammengeschoben. Es handelt sich hierbei um einen Ford S-Max und einen VW Passat. Die 50-jährige Fahrerin eines Opel Corsa erfasste die Unfallsituation zu spät und kollidierte dann selbst mit dem Renault Traffic. Alle vier Insassen des Ford Kuga, sowie der Renault-Fahrer wurden durch den Verkehrsunfall verletzt und mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Lediglich der VW Passat war noch fahrbereit. Mit dem Abtransport der übrigen vier Kraftfahrzeuge wurden Abschleppunternehmen beauftragt. Die Freiwilligen Feuerwehren Haffkrug und Pönitz waren ebenfalls im Einsatz und übernahmen die Reinigung der Unfallstelle.

Die Autobahn 1 musste für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten für rund 90 Minuten voll gesperrt werden.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang wegen unter anderem des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung werden durch das Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Scharbeutz aufgenommen. Eine Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 155375   Autor: PD Lübeck   vom 01.12.2022 um 12.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.