Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Drei Brücken werden geprüft

Lübeck: Archiv - 03.12.2022, 15.08 Uhr: Am Dienstag, 6. Dezember 2022, finden mehrere Brückenprüfungen im Lübecker Stadtgebiet statt. Unter der La-Rochelle-Brücke (Bornkampbrücke) im Verlauf der B 207 werden von 7.30 bis 9.30 Uhr, unter der Marienbrücke in der Willy-Brandt-Allee von 10 bis 12 Uhr und unter der Burgtorbrücke im Brückenweg/Kanalstraße von 12.30 bis 15.30 Uhr Bauwerksprüfungen durchgeführt.

Während der gesamten Prüfungsarbeiten wird der Verkehr wechselseitig, jeweils einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Umleitungen werden keine benötigt.

Diese Zustandseinschätzungen sind notwendig, um rechtzeitig Maßnahmen zum Erhalt der Bauwerke zu ergreifen. Damit wird eine Schadensentwicklung, die zu größeren Beeinträchtigung des Verkehrs bis hin zu Sperrungen führen kann, rechtzeitig verhindert.

Am Dienstagmittag wird die Burgtorbrücke untersucht.

Am Dienstagmittag wird die Burgtorbrücke untersucht.


Text-Nummer: 155418   Autor: Presseamt Lübeck   vom 03.12.2022 um 15.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.