Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Besondere Führung mit Pastor Pfeifer

Lübeck: Archiv - 05.12.2022, 11.49 Uhr: Am 7. Dezember um 16 Uhr bietet Marienpastor Robert Pfeifer eine besondere Führung an: Der Marientidenaltar - ein Antwerpener Retabel - befindet sich seit 1522, also seit 500 Jahren in der Lübecker Marienkirche.

Es ist nicht nur ein herausragendes Beispiel der Schnitz- und Gestaltungskunst der Antwerpener Werkstätten um 1500. Dieser Altar spricht auch eine besondere theologische Sprache und zeigt einen großen Reichtum an Bildern und Bezügen.

Die Teilnehmer werden die kunsthistorischen und theologischen Tiefen der gemalten Fastenansicht dieses Werkes erkunden. Sie werden dabei in eine spirituelle Welt geführt, die bis heute an Relevanz nichts eingebüßt hat.

Der Eintritt ist frei.

Am 07. Dezember gibt es in St. Marien eine besondere Führung. Foto: Archiv

Am 07. Dezember gibt es in St. Marien eine besondere Führung. Foto: Archiv


Text-Nummer: 155444   Autor: Veranstalter/red.   vom 05.12.2022 um 11.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.