Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stollen und Marzipan für Kotka

Lübeck: Archiv - 06.12.2022, 15.59 Uhr: Die Kotka-Tanne vor dem Holstentor ist langjährige Tradition in der Städtepartnerschaft zwischen der finnischen Stadt Kotka und der Hansestadt Lübeck. Als kleines Dankeschön für die diesjährige Tanne bringen Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Bürgermeister Jan Lindenau am Dienstag ein großes Paket mit Stollen und Marzipan auf die Reise nach Finnland, das in Kotka an Kindergärten und Senioreneinrichtungen verteilt wird.

Neu in der traditionellen Weihnachtssendung an die Partnerstadt ist in diesem Jahr dank freundlicher Unterstützung des Lübecker Weinhauses H. F. von Melle ein Fass mit Lübecker Rotspon, der in Kotka an engagierte Bürger ausgeschenkt werden soll. Die Anregung zu dem Weinfass gab Karl-Wolfgang Eschenburg, Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Vereinigung in Lübeck.

Der Vorsitzende der Deutsch-Finnischen Vereinigung in Lübeck Karl-Wolfgang Eschenburg, Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Bürgermeister Jan Lindenau mit den Geschenken für die Partnerstadt Kotka. Foto: HL

Der Vorsitzende der Deutsch-Finnischen Vereinigung in Lübeck Karl-Wolfgang Eschenburg, Stadtpräsident Klaus Puschaddel und Bürgermeister Jan Lindenau mit den Geschenken für die Partnerstadt Kotka. Foto: HL


Text-Nummer: 155477   Autor: Presseamt Lübeck   vom 06.12.2022 um 15.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.