Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 08.12.2022, 11.09 Uhr: Die Frage, ob es außerhalb der Erde intelligente Lebewesen gibt, ist schon Hunderte, wenn nicht Tausende von Jahren alt. Die Sternwarte Lübeck bietet dazu am 09.12.2022 einen interessanten Vortrag mit Prof Dr. Peter Hauschildt von der Hamburger Sternwarte an.

Heute wissen wir, dass es sehr viele Planeten gibt, die um andere Sterne kreisen. Darunter sind einige, auf denen erdähnliche Bedingungen herrschen können. Bald werden wir feststellen können, ob es darauf Leben gibt. Wie sucht man außerirdische Intelligenz, warum haben wir bis heute noch keine gefunden? Um diese fundamentalen Fragen wird es in dem Vortrag gehen.

Die Veranstaltung findet am 09.12.2022 um 20:00 Uhr auf der Sternwarte Lübeck, An der Schule Grönauer Baum, Reetweg 5 -7, 23562 Lübeck, statt. Beginn ist um 20:00 Uhr, Dauer etwa 60 Minuten. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene 6,00 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen bis zum vollendeten 18.Lebensjahr 4,00 Euro.

Im Anschluss an die Vorträge findet bei klarem Himmel jeweils die öffentliche Beobachtung statt.


Gibt es Leben da draußen? Ein Vortrag der Sternwarte befasst sich mit dem spannenden Thema. Foto: Oliver Paulien/Sternwarte Lübeck

Gibt es Leben da draußen? Ein Vortrag der Sternwarte befasst sich mit dem spannenden Thema. Foto: Oliver Paulien/Sternwarte Lübeck


Text-Nummer: 155488   Autor: Ulrich Bayer/red.   vom 08.12.2022 um 11.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.