Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mit dem Weihnachtsshuttle zur Lohmühle

Lübeck: Archiv - 09.12.2022, 10.22 Uhr: Regionalliga-Spitzenfußball im Advent. Für eine rundum entspannte Anreise zum Stadion an der Lohmühle empfiehlt der VfB Lübeck allen Fans den kostenfreien Weihnachtsshuttle. An den Adventssamstagen fahren Shuttlebusse im 10-Minuten-Takt von den Parkplätzen Lohmühle und Einsiedelstraße Richtung Innenstadt und zurück.

Florian Möller, Geschäftsstellenleiter des VfB Lübeck, freut sich über die Initiative der Weihnachtskooperation der Hansestadt Lübeck: „Dieser Service eignet sich hervorragend für unsere Fußballfans. Wer den Parkplatz an der Einsiedelstraße nutzt, ist binnen fünf Minuten am Stadion.“ Dort wird am Samstag, 10. Dezember, um 14 Uhr das letzte Heimspiel des Jahres gegen den Bremer SV angepfiffen. Nach Spielschluss klingt der Heimspieltag an der Lohmühle mit Weihnachtsbaumverkauf, Getränkerabatt und Smalltalk mit den VfB-Spielern aus.

Wer die „Nachspielzeit“ dann noch für einen Besuch in der Weihnachtsstadt des Nordens nutzen möchte, steigt nicht an der Haltestelle Einsiedelstraße, sondern erst am Stadttheater in der Beckergrube aus. Die Fahrtzeit beträgt nur wenige Minuten. Der letzte Bus zurück startet um 22:12 Uhr – Zeit genug für einen ausgedehnten Bummel durch die Lübecker Geschäfte oder über die elf Weihnachtswelten auf der Altstadtinsel.

Besucher, die nur zum Spiel kommen wollen, wird ebenfalls die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 3 bis „An der Hansehalle“, Buslinien 1 und 10 bis „Karlstraße“) empfohlen. Da der P+R-Parkplatz am Stadion bereits am Vormittag durch Nutzer des Weihnachtsshuttles genutzt wird, könnte sich das Parkplatzangebot rund um die Lohmühle erkennbar verringern. Alternativ steht – wie schon beim Spiel gegen den HSV II und beim DFB-Pokal – der Parkplatz an der Einsiedelstraße, gegenüber der Gollan-Werft, zur Verfügung. Von dort geht es nonstop mit dem Weihnachtsshuttle zur Lohmühle. Die Zufahrt zu beiden P+R-Parkplätzen ist ausgeschildert.

Der Weihnachtsshuttle fährt zwischen 11 und 22 Uhr alle 10 Minuten von der Haltestelle „P+R Lohmühle“ hinter dem Stadion ab. Der Bus fährt bis in die Innenstadt zur Haltestelle Stadttheater in der Beckergrube. Von dort geht es im 10-Minuten-Takt zurück an die Lohmühle. Einziger Halt ist die Haltestelle Einsiedelstraße, wo die Nutzer:innen des Parkplatzes an der Gollan-Werft aus- und zusteigen können.

Besucher der Lohmühle, die mit dem Pkw anreisen oder vor dem Spiel den Shuttle zu einem Innenstadtbesuch genutzt haben, können direkt nach dem Spiel über das Schulgelände und die Georg-Kerschensteiner-Straße abfahren. Die Straße An der Hansehalle ist nach Spielende zunächst nur für die Shuttlebusse befahrbar, um größere Behinderungen zu vermeiden.

Der kostenfreie Weihnachtsshuttle ist ein Service der Weihnachtskooperation, zu der die Hansestadt Lübeck, Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Stadtverkehr Lübeck, Lübeck Management und KWL gemeinsam beitragen.

Für eine rundum entspannte Anreise zum Stadion an der Lohmühle empfiehlt der VfB Lübeck allen Fans den kostenfreien Weihnachtsshuttle. Foto: Lübeck Management

Für eine rundum entspannte Anreise zum Stadion an der Lohmühle empfiehlt der VfB Lübeck allen Fans den kostenfreien Weihnachtsshuttle. Foto: Lübeck Management


Text-Nummer: 155535   Autor: Olivia Kempke/red.   vom 09.12.2022 um 10.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.