Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weihnachtslieder im jazzigen Gewand

Lübeck: Archiv - 19.12.2022, 11.30 Uhr: Am Mittwoch, 21. Dezember, wird die Reihe "Musik am Mittwoch" in der Propsteikirche Herz Jesu um 19.30 Uhr mit dem Konzert Wiehnacht - Saxophon und Flügel fortgesetzt. Es erklingen deutsche Weihnachtslieder im jazzigen Gewand mit Stefan Kuchel (Saxophon) und Jan-Christoph Mohr (Piano).

Die beiden Musiker bilden das German Folk Songs-Duo (www.germanfolksongs.com) und haben ein neues Album mit dem Titel „Wiehnacht“ aufgenommen, welches mit dem Konzert vorgestellt wird. Dazu haben sie bekannte deutsche „Weihnachtslieder neu gedacht“ und diese in ein neues Gewand gekleidet: Jazz- und Popklänge, Improvisationen und interessante Rhythmen finden Einzug in Stücke wie „Es ist ein Ros entsprungen“, „Kommet ihr Hirten“ oder „Joseph lieber Joseph mein“. Dabei legen die Musiker großen Wert darauf, die ursprüngliche Schönheit der Melodien zu erhalten. Eine Musik mit einerseits sehr besinnlichen und andererseits aufregenden Momenten ist entstanden.

„Viele der schönsten Melodien weltweit finden sich in der Folklore. Stefan Kuchel am Saxophon und Jan-Christoph Mohr am Piano denken diese Melodien neu, versuchen, die Lieder in einen anderen Kontext zu setzen, ohne die innere Schönheit und gradlinige Ursprünglichkeit des Lieds an sich zu verlieren.“ (Torsten Hingst)

Stefan Kuchel (Saxophon) und Jan-Christoph Mohr (Piano) spielen deutsche Weihnachtslieder im jazzigen Gewand. Foto: Veranstalter

Stefan Kuchel (Saxophon) und Jan-Christoph Mohr (Piano) spielen deutsche Weihnachtslieder im jazzigen Gewand. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 155661   Autor: Heiner Arden/red.   vom 19.12.2022 um 11.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.