Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Amtliche Vorabinformation vor Unwetter in Lübeck

Lübeck: Archiv - 17.12.2022, 19.38 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche "Vorabinformation Unwetter vor Glatteis" für Lübeck veröffentlicht. Sie gilt von Montag, 19. Dezember 2022, 4 Uhr, bis Montag, 19. Dezember 2022, 11 Uhr.

Wir veröffentlichen die Vorabinformation im Wortlaut:

(")In den Frühstunden des Montags kommt von Südwesten und Westen her gefrierender Regen mit verbreiteter Glatteisbildung auf. Dabei kann es vorübergehend zu stärkerem Eisansatz kommen. Daher ist mit Einschränkungen im Straßen- und Schienenverkehr zu rechnen. Erst im weiteren Verlauf des Montags entspannt sich die Situation allmählich. Eine Aktualisierung dieser Vorabinformation ist im Laufe des Sonntags möglich.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Unwetterwarnungen erfolgen.(")

Wir berichten, sobald weitere Informationen vorliegen.

Am Montagmorgen kann es durch gefrierenden Regen zu Glatteis kommen. Foto: JW/Archiv

Am Montagmorgen kann es durch gefrierenden Regen zu Glatteis kommen. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 155690   Autor: DWD/red.   vom 17.12.2022 um 19.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.