Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Öffentliche Führungen zur Hanse

Lübeck: Archiv - 30.12.2022, 09.45 Uhr: Nach über zwei Jahren bietet das Europäische Hansemuseum (EHM) ab 1. Januar 2023 endlich wieder öffentliche Führungen durch seine Dauerausstellung an. Jeden Samstag um 11.15 Uhr und jeden Sonntag um 14.15 Uhr können Besucher im Rahmen einer Führung mit einem Museums-Guide in die Geschichte der Hanse eintauchen.

Dabei erfahren die Besucher Details über den Handel und das Leben der niederdeutschen Kaufleute und entdecken die wichtigsten Stationen aus 800 Jahren Hansegeschichte. Die Teilnahme an der Führung kostet 4 Euro zuzüglich Eintritt pro Person, die Karten sind online im Ticketshop unter www.hansemuseum.eu. Der Treffpunkt für die öffentlichen Führungen ist das Foyer im Haupthaus des EHM.

Nach über zwei Jahren bietet das Europäische Hansemuseum (EHM) ab 1. Januar 2023 endlich wieder öffentliche Führungen durch seine Dauerausstellung an. Foto: EHM/Lena Morgenstern

Nach über zwei Jahren bietet das Europäische Hansemuseum (EHM) ab 1. Januar 2023 endlich wieder öffentliche Führungen durch seine Dauerausstellung an. Foto: EHM/Lena Morgenstern


Text-Nummer: 155726   Autor: Nelly Birgmeier/red.   vom 30.12.2022 um 09.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.