Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Seminar zur Arbeitszeiterfassung

Lübeck: Archiv - 29.12.2022, 09.36 Uhr: Nach dem Grundsatzurteil des europäischen Gerichtshofes (EuGH) und des Bundesarbeitsgerichts (BAG) sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, alle Arbeitsstunden ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen und zu dokumentieren. Am 20. Januar 2023 bietet die Wirtschaftsakademie in Lübeck dazu ein vierstündiges Online-Seminar an.

In der Onlineveranstaltung wird über die Auswirkungen der Grundsatzurteile informiert und Interessierte erfahren, was sie für ihr Unternehmen bereits jetzt rechtskonform umsetzen müssen und können. Anmeldungen sind bis zum 6. Januar möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Infotermin bei Bettina Neumann von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein per E-Mail an bettina.neumann@wak-sh.de sowie im Internet unter www.wak-sh.de.

Die Wirtschaftsakademie bietet ein Seminar zur Arbeitszeiterfassung an. Foto: Archiv

Die Wirtschaftsakademie bietet ein Seminar zur Arbeitszeiterfassung an. Foto: Archiv


Text-Nummer: 155749   Autor: Christine Hoffmann   vom 29.12.2022 um 09.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.