Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Burgfeld bekommt wieder einen Kiosk und einen Imbiss

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 23.12.2022, 15.21 Uhr: Im April vergangenen Jahres wurde das baufällige Gebäude auf dem Gustav-Radbruch-Platz, von vielen Lübeckern noch Burgfeld genannt, abgerissen. Bald gibt es wieder mehr Service für die Fahrgäste, die auf einen Bus warten. Am Donnerstag wurden die neuen Container aufgestellt.

Bild ergänzt Text

Eigentlich sollten die neuen Container schon wenige Wochen nach dem Abriss aufgebaut werden. Die Beschaffung gestaltete sich aber sehr schwierig. Kurz vor Weihnachten hat es geklappt: Am Donnerstagmorgen fuhren die Schwertransporte und ein großer Kran auf den Platz. Sie stellten einen neuen Sozialraum für die Busfahrer, einen Kiosk, einen Imbiss und Toiletten auf. Sie werden noch mit Holz verkleidet. Wann sie den Betrieb aufnehmen, kann Lars Hertrampf, Sprecher des Stadtverkehrs Lübeck, noch nicht sagen. Das hängt von der Witterung ab.

Damit wird der große Platz wieder etwas schöner. Seit 2008 wird über eine Neugestaltung des Gustav-Radbruch-Platzes diskutiert. Statt der kreisförmigen Straße sollte es zwei Einmündungen geben. Die Umsetzung war für 2015 geplant. Sie erfolgte nicht, weil die Idee eines Parkhauses am Abhang zur Hafenstraße aufkam. Die wurde aber wieder verworfen. Die Einmündungen mit Ampeln würden aber auch umsteigenden Fahrgästen mehr Zeit kosten.

Am Gustav-Radbruch-Platz gibt es in Zukunft wieder mehr Service für die Busfahrgäste. Fotos: JW

Am Gustav-Radbruch-Platz gibt es in Zukunft wieder mehr Service für die Busfahrgäste. Fotos: JW


Text-Nummer: 155800   Autor: red.   vom 23.12.2022 um 15.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.