Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kellerbrand war schnell unter Kontrolle

Lübeck - Moisling: Archiv - 23.12.2022, 15.36 Uhr: Am Freitag, 23. Dezember 2022, gegen 13.15 Uhr wurde die Feuerwehr in den Kiwittredder alarmiert. Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses drang dichter Rauch. Die Einsatzkräfte entdeckten im Keller abgelagerte Gegenstände, die in Brand geraten waren.

Die Einsatzkräfte der Wache 2 der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Moisling bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle. Bereits 30 Minuten nach der Alarmierung waren auch alle Glutnester gelöscht. Die Anwohner mussten nicht evakuiert werden. Das Gebäude wurde noch von der Feuerwehr belüftet, gegen 14.15 Uhr konnten alle Einsatzkräfte abrücken. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 155801   Autor: VG   vom 23.12.2022 um 15.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.