Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Weihnachts-Wetter-Wette 2022: Leichter Regen zum Fest

Lübeck: Archiv - 24.12.2022, 17.32 Uhr: Am 4. Dezember haben wir unsere Weihnachts-Wetter-Wette gestartet: Wie sieht es am Heiligabend um 15 Uhr aus? Das Ergebnis steht fest. Ob Sie mit Ihrem Tipp richtig gelegen haben, erfahren Sie hier.

Die Sachlage ist ganz eindeutig, am 24. Dezember um 15 Uhr war der Boden vor dem Lübecker Rathaus nass. Die Regenschirme über den Postkartenständern deuten es schon an, dass es ein Tag mit Niederschlägen in Lübeck war, und am Eingang des Rathauses kann man den Übergang von nass zu trocken unter der Eingangsüberdachung auch ganz deutlich erkennen.

Wir hatten bereits berichtet, dass die Hälfte der Teilnehmer unseres kleinen Gewinnspiels genau diese Einschätzung des Weihnachtswetters vorgenommen hatte. Mehrheitlich wurde auf einen regennassen Boden getippt. Das war in diesem Jahr aber alles andere als einfach.

Aufgrund der instabilen Drucklage über Mitteleuropa schwankten die Prognosen der vergangenen Woche noch zwischen Minustemperaturen mit eventuellem Schneefall und vorfrühlingshaftem Wetter mit zweistelligen Temperaturen im Plusbereich. Alle Experten taten sich Vorhersagen auf den 24.12. außerordentlich schwer.

Stefan Lendt, dessen Messwerte wir auf HL-live.de übernehmen, aktualisiert laufend seine Werte und von daher wurde um 15.01 Uhr für Lübeck an seiner Station eine Temperatur von +3,7 Grad in Lübeck gemessen. Das sollte für uns der Referenzwert für unseren Wettbewerb sein.

Bild ergänzt Text

Am nächsten dran waren demnach eine Leserin namens Susanne und ein Leser namens Sebastian, die beide auf einen Wert von +3,8°C gesetzt hatten und die von uns jetzt die beliebten HL-live.de Kaffeebecher zugestellt bekommen. Wir werden uns zeitnah bei ihnen melden und die Übergabe besprechen.

Da heute Weihnachten ist, gehen unsere Grüße natürlich auch an unsere Leser in aller Welt. Davon gibt es mittlerweile viele, die sich täglich ganz schnell einmal bei uns orientieren, was denn in Lübeck so los ist und was die Lübecker so bewegt. Vielleicht erinnern noch einige, dass die letzte Weihnachtswette von den Enkelkindern des Stecknitzfahrer-Ältermanns Hartmut Haase von der Herreninsel gewonnen wurde. Maren und Kirsten sind mittlerweile wieder in Manila und schickten uns in diesem Sommer dieses schöne Foto mit den HL-live.de Bechern vor einem Wasserfall auf der Insel Cebu im Archipel der Philippinen.

Bild ergänzt Text

Zwei unserer Becher kommen auch zum Einsatz bei Evelyn und Hindol Ghatak in Toledo im US-Bundesstaat Ohio. Wir hoffen es geht ihnen gut, denn in den USA herrschen momentan wegen eines extremen Wintersturms chaotische Verhältnisse. Schneesturm um Stärke 9 Bft und Temperaturen bis minus 25°C lassen wenig Romantik bezüglich 'weißer Weihnachten' aufkommen. Schließlich sind dort bereits Menschen in ihren Autos auf dem Highway erfroren und in mehr als eine Million Haushalten ist der Strom ausgefallen.

Von daher sind wir mit unseren milden atlantischen Luftmassen doch wirklich hervorragend bedient, und dieses von atlantischen Tiefdruckgebieten bestimmte Wetter wird auch noch bis in den Januar hinein anhalten. Die berühmten 'weißen Weihnachten' haben wir schließlich in der Vorweihnachtszeit gehabt und gerade in Verbindung mit der 'Weihnachtsstadt des Nordens' hat diese winterliche Wetterlage doch für eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre auf den Lübecker Weihnachtsmärkten gesorgt.

Von daher wünschen wir allen unseren Lesern eine schöne Weihnachtszeit. Für das neue Jahr gibt es ohnehin nur einen Wunsch, der uns alle vereint: Endlich wieder Frieden in Europa.

Der Heiligabend vor dem Lübecker Rathaus war regnerisch. Foto: Harald Denckmann

Der Heiligabend vor dem Lübecker Rathaus war regnerisch. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 155807   Autor: Harald Denckmann   vom 24.12.2022 um 17.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.