Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Böllerverbot: Timmendorfer Strand zieht positive Bilanz

Ostholstein: Archiv - 02.01.2023, 18.36 Uhr: Erstmalig hatte die Gemeinde Timmendorfer Strand ein generelles privates Böllerverbot auf dem Strand von Niendorf und Timmendorfer Strand ausgesprochen. Dafür wurde eine große Silvesterparty mit zentralem Feuerwerk für die Feier zum Jahreswechsel geboten.

Jetzt ziehen die Verantwortlichen von der Gemeinde und der Tourismus GmbH eine positive Bilanz der Silvesternacht. „Obwohl mehrere Tausend Besucher traditionell das neue Jahr auf dem Strand begrüßt haben, sind wir sehr froh, dass der überwiegende Teil, sich an das Feuerwerksverbot auf dem Strand gehalten hat. So musste deutlich weniger als die Hälfte an Müll am frühen Neujahrsmorgen vom Bauhof entsorgt werden, wie in den vergleichbaren Vorjahren“ so der Tourismusdirektor Joachim Nitz.

Auch die Gemeinde und das Ordnungsamt äußern sich zufrieden mit dem Verlauf des Abends, welcher ohne größere Personen- oder Sachbeschädigungen abgelaufen ist. „Wir wollen auf diesem Weg in jedem Fall weitermachen, jedoch die Präsenz der Ordnungs- und Sicherheitskräfte erhöhen“, so der Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke. Auch bei den zahlreichen Gästen kam das zentrale, nachhaltige Feuerwerk gut an, so dass Gäste wie Verantwortliche zufrieden in das neue Jahr gestartet sind.

Trotz der vielen Gäste verlief das Silvester-Fest in Timmendorfer Strand ohne Probleme. Foto: TSNT

Trotz der vielen Gäste verlief das Silvester-Fest in Timmendorfer Strand ohne Probleme. Foto: TSNT


Text-Nummer: 155903   Autor: TSNT   vom 02.01.2023 um 18.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.