Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auto brannte in Werkstatt: Großbrand in Schlutup

Lübeck - Schlutup: Am Dienstag gegen 12.10 Uhr wurde die Feuerwehr in die Mecklenburger Straße gerufen. Dort war in einer Werkstatt ein Fahrzeug in Brand geraten. Die Flammen erfassten auch das angrenzende Wohnhaus. 21 Anwohner mussten evakuiert werden. Für sie müssen neue Wohnungen gefunden werden. Der Einsatz endete am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr rückte mit drei Wachen der Berufsfeuerwehr und drei Freiwilligen Feuerwehren an. Von zwei Drehleitern aus wurden die Flammen bekämpft. Gleichzeitig waren mehrere Angrifftrupps im Einsatz. Die Bewohner konnten nach ersten Angaben das Gebäude unverletzt verlassen.

Es entwickelte sich eine große Rauchsäule. Die Anwohner in Schlutup wurden aufgefordert, Fenster und Türen zu schließen. Immer wieder schlugen auch Flammen aus dem Dach. Die Feuerwehr rechnete mit einem langen Einsatz. Gegen 3 Uhr am Mittwoch konnte "Feuer aus" gemeldet werden.

Nach Angaben der Polizei war ein brennendes Fahrzeug in der Werkstatt Ursache des Großbrandes. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Die Wohnungen sind nicht mehr nutzbar. Das Ordnungsamt wurde informiert und kümmert sich um die Unterbringung der 21 Bewohner.

In der Mecklenburger Straße brannte eine Werkstatt mit angrenzendem Wohnhaus. Fotos: STE

In der Mecklenburger Straße brannte eine Werkstatt mit angrenzendem Wohnhaus. Fotos: STE


Text-Nummer: 156037   Autor: VG   vom 10.01.2023 um 14.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.