Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unterstützer für digitale Aufbauarbeit gesucht

Lübeck - Buntekuh: Die Vorteile der Nutzung von Smartphone und anderen digitalen Geräten älteren Bürgern ehrenamtlich zeigen und einfach erläutern. Dazu lädt die AWO Interessierte am 18. Januar um 15:30 Uhr Uhr im AWO Treff Brolingstraße 16 ganz herzlich ein.

Die AWO Lübeck hat dazu zwei 65-Zoll-Smartboards angeschafft, um eine technische Hilfestellung anzubieten, mit der in Kleingruppen die Vorteile von Smartphone und Ähnlichem kinderleicht verdeutlicht werden können. Mit ausgearbeiteten Konzepten aus der Erwachsenenbildung sollen einmal in der Woche für etwa eine Stunde digitale Schnupperstunden und auch Kurse zu Smartphone und Co in den AWO Treffs angeboten werden.

Weitere Informationen Tel: 451-79 88 4-16 oder Email: t.stender@awo-kreisverband-luebeck.de

Die neuen Smartboards der AWO in Lübeck. Foto: AWO

Die neuen Smartboards der AWO in Lübeck. Foto: AWO


Text-Nummer: 156131   Autor: AWO/red.   vom 16.01.2023 um 10.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.