Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Dummersdorfer Ufer: Die Lämmer sind da!

Lübeck - Kücknitz: Am Sonntag sind beim Landschaftspflegeverein Dummerdorfer Ufer e.V. die ersten Lämmer 2023 geboren worden. Sie stehen im Stall der Naturschutzstation - geschützt durch ihre Mütter und versorgt von Schäfer Hannes Hildebrandt und den Bundesfreiwilligen.

In den nächsten Wochen werden einige hundert Lämmer folgen, sich ein paar Wochen stärken, bevor es dann auf die bunten Weiden des Dummersdorfer Ufers geht. Ab dem 29. Januar können uns wieder Familien, Schulklassen und Kindergärten besuchen, um die neuen Lämmer zu begrüßen.

Lammführungen für Gruppen sind nach Voranmeldung von Montag bis Freitag möglich. Für Familien und Einzelpersonen wird jeden Sonntag um 14 Uhr eine Führung angeboten. Die Kosten betragen vier Euro pro Person. Auch hier ist eine Voranmeldung in den Büro-Öffnungszeiten, montags bis freitags 9 bis 16 Uhr, unter der Telefonnummer 0451/301705 nötig.

Der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer e.V. (LPV), gegründet 1977 in Lübeck, betreut sechs Schutzgebiete im Küstengebiet der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen eines „Bioregionalen Managements Traveförde“, mit einer Gesamtfläche von über 1300 Hektar, das heißt als zusammenhängender Naturraum über Landes- und Gemeindegrenzen hinweg.

An der idyllischen Naturschutzstation, dem „Schafsberg“, befinden sich ein großer Schafstall, der in den Sommermonaten als Heuherberge genutzt wird, das Vereinsbüro, die Werkstatt, ein insektenfreundlicher Garten mit Streuobstwiese, ein Naturerlebnisraum für ökopädagogische Veranstaltungen, sowie den Naturkindergarten Bergwichtel.

Am Dummersdorfer Ufer wurden die ersten Lämmer des Jahres 2023 geboren. Ab 29. Januar können sie besucht werden. Foto: LPV

Am Dummersdorfer Ufer wurden die ersten Lämmer des Jahres 2023 geboren. Ab 29. Januar können sie besucht werden. Foto: LPV


Text-Nummer: 156155   Autor: LPV/red.   vom 17.01.2023 um 11.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.