Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Eulenwanderung im Naturschutzgebiet

Lübeck - St. Gertrud: Ein später Abendspaziergang durch den Wald steht am kommenden Freitag, 20. Januar, auf dem Programm: Wilfried und Karl-Heinz Schädler vom NABU Lübeck gehen von 20 bis 23 Uhr den Eulen im Naturschutzgebiet Lauerholz auf die Spur. Im größten Stadtwald unter den Forsten der Hansestadt Lübeck können interessierte Naturfreunden mit etwas Glück verschiedene Eulen entdecken und hören.

Die Veranstaltung wird vom Museum für Natur und Umwelt gemeinsam mit dem NABU Lübeck organisiert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weswegen um eine verbindliche telefonische Anmeldung unter 0451- 477363 gebeten wird. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Weitere Informationen unter https://museum-fuer-natur-und-umwelt.de/

Mit etwas Glück können Naturfreunde verschiedene Eulen hören und entdecken. Foto: JW

Mit etwas Glück können Naturfreunde verschiedene Eulen hören und entdecken. Foto: JW


Text-Nummer: 156177   Autor: Museen/red.   vom 18.01.2023 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.