Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zeugen gesucht: Kradfahrer flüchtet nach Unfall

Bad Schwartau: Bereits am Donnerstag, den 12. Januar 2023, kollidierte in der Lübecker Straße in Bad Schwartau ein Kleinkraftrad mit dem Mercedes eines 34-Jährigen aus Bremen. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den Unfallbeteiligten entfernte sich der Kradfahrer unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kurz nach 17 Uhr kam es in der Lübecker Straße, in Höhe des dortigen Gymnasiums, zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen befuhren die Unfallbeteiligten hintereinander die Lübecker Straße vom Tremskamp kommend in Richtung Stadtmitte Bad Schwartau. In Höhe der Schule musste der vorausfahrende Mercedesfahrer verkehrsbedingt anhalten. Der hinterherfahrende Kradfahrer bremste nicht rechtzeitig ab und kollidierte mit der hinteren Stoßstange des Wagens.

Der Autofahrer verständigte sich kurz mit dem unbekannten Fahrzeugführer, ein Gespräch auf dem Seitenstreifen weiterführen zu wollen. Diesem Vorhaben stimmte der Zweiradfahrer zunächst zu. Dann fuhr dieser aber doch weiter, bog im weiteren Verlauf der Straße rechts ab und entfernte sich über die Lübecker Straße stadteinwärts.

Das Fahrzeug des Ostholsteiners wurde bei der Kollision leicht beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im höheren dreistelligen Bereich.

Die Polizei Bad Schwartau bittet nun Zeugen, die sich am Donnerstag, den 12. Januar, gegen 17 Uhr in der Lübecker Straße aufgehalten haben, sich zu melden. Hinweise erhoffen sich die Ermittlungsbeamten insbesondere auf das Kleinkraftrad, zu dem es keine Beschreibung gibt, da dieses ebenfalls beschädigt wurde. Sachdienliche Hinweise können unter der Rufnummer 0451/220750 oder per E-Mail unter BadSchwartau.PR@polizei.landsh.de mitgeteilt werden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 156280   Autor: PD Lübeck   vom 23.01.2023 um 14.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.