Feuer an Containern: Auto und Baum stark beschädigt

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 16.05.2023, 14.28 Uhr: In der Nacht zu Dienstag (16.05.) geriet ein Abstellplatz für Müllcontainer in Brand. Hierbei wurden auch ein Auto, ein Baum sowie eine Sprechanlage beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht nun Zeugen.

Gegen 01:50 Uhr wurde die Polizei in den Streinrader Weg gerufen, da dort ein Müllcontainer brennen solle. Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass der durch Holzlatten umzäunte Abstellplatz für Müllcontainer bereits in voller Ausdehnung brannte.

Während die ebenfalls alarmierte Feuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen konnte, wurden die Bewohner eines anliegenden Wohnhauses vorsorglich in Sicherheit gebracht. Durch das schnelle Einschreiten konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Haus verhindert werden.

Das Feuer beschädigte den Abstellplatz sowie die darin befindlichen Container. Ein in unmittelbarer Nähe geparkter VW Golf sowie ein Baum und eine zur Parkplatzschrankenanlage gehörende Sprechanlage wurden erheblich beschädigt. Personen kamen durch den Brand nicht zu Schaden. Eine genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Für die Dauer der Löscharbeiten wurde der Steinrader Weg kurzzeitig gesperrt.

Das Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die kurz vor oder nach dem Feuer verdächtige Beobachtungen im Bereich Streinrader Weg / Fackenburger Allee gemacht haben. Hinweise werden unter der zentralen Rufnummer: 0451-131 0 oder per E-Mail: k11.luebeck.bki@polizei.landsh.de entgegen genommen.

Das Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Foto: Oliver Klink

Das Kommissariat 11 der Bezirkskriminalinspektion Lübeck hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht. Foto: Oliver Klink


Text-Nummer: 158725   Autor: Polizeidirektion Lübeck   vom 16.05.2023 um 14.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]