Volksfestschießen für Jedermann

Groß Grönau: Archiv - 16.06.2023, 08.15 Uhr: Am 18.06.2023 findet der diesjährige Volksfestzug statt, Start ist um 14.00 Uhr. Der Volksfestzug ist eine Erinnerung an den spontanen Umzug von 1848, schon damals vom 9 Jahre vorher gegründeten Lübecker Schützenverein durchgeführt.

Anlass war die Verkündung der Demokratie in Verbindung mit mehr Freiheit, Menschen- und Bürgerrechten aus der Frankfurter Paulskirche. Das dazu gehörige, traditionelle Volksfestschießen, früher Schiebenscheeten genannt, auf dem Stand des Lübecker Schützenvereins (St. Hubertus 1, 23627 Groß Grönau) beginnt am Montag, 19.06.2023, um 17:00 Uhr. Jeder Lübecker ab 18 Jahren darf teilnehmen. Auch Ungeübte erhalten die Möglichkeit der Teilnahme, sie bekommen einen Coach an die Seite gestellt, der sie in die Technik einweist, Tipps gibt und das Gewehr richtig einstellt.

Das Volksfestschießen ist keine Männerdomäne, auch Frauen haben die gleiche Chance. Wer sich gut konzentrieren kann, ein gutes Auge hat und die Ratschläge des Coaches befolgt, hat gute Chancen, ganz vorne dabei zu sein.

Der Schießstand hat eine neue elektronische Schießanlage bekommen, jeder Schütze kann auf seinem eigenen Bildschirm sofort sein Ergebnis sehen, damit ist der Lübecker Schützenverein auf Olympia-Niveau angekommen. Das sollte doch sportlich interessierte anlocken. Im Fernsehen sich so etwas anzusehen ist auch ganz nett, aber selber einmal das Feeling zu spüren ist doch viel spannender. „Helfen Sie durch Ihre Teilnahme mit, die Tradition nicht aussterben zu lassen. Das ist auch ein Bewahren unserer Kultur, wovon in der heutigen Zeit immer mehr verschwindet“, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung.

Der Lübecker Schützenverein von 1839 e.V. ist seit dem ersten Ausmarsch 1848 Träger und Initiator des Volksfestes und führt von Anfang an das Scheibenschießen durch. Neben der Ehre und den Titeln gibt es auch wertvolle Preise zu gewinnen. Geschossen wird auf 50 Meter mit Kleinkaliber. Preis: 2 Schuss = 1,00 Euro einschließlich Munition. Teilnahme ab 18 Jahren!

Schießzeiten:
Montag, 19. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag, 27. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 22. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 29. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag , 23. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 30. Juni 2023, 17:00 bis 20:00 Uhr
Sonnabend, 24. Juni 2023, 10:00 bis 13:00 Uhr
Sonnabend, 01. Juli 2023, 10:00 bis 13:00 Uhr

Die Proklamation des neuen Volksfestkönigs erfolgt am Sonnabend, 01. Juli 2023, um 15.00 Uhr beim Lübecker Schützenverein in St. Hubertus 1, 23627 Groß Grönau

Geschossen wird auf 50 Meter mit Kleinkaliber. Foto: LSV von 1839 e.V.

Geschossen wird auf 50 Meter mit Kleinkaliber. Foto: LSV von 1839 e.V.


Text-Nummer: 159322   Autor: Veranstalter/red.   vom 16.06.2023 um 08.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]