Taten Drang: Premiere im Studio

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 29.06.2023, 13.34 Uhr: Der Spielclub »Taten Drang« feiert am 01.07.2023 Premiere im Studio des Theater Lübeck. In dieser Stückentwicklung mit jungen Erwachsenen in Kooperation mit der Musikhochschule Lübeck und in der Inszenierung von Knut Winkelmann werden Vorurteile gegenüber ihrer eigenen Generation von den Jugendlichen selbstironisch hinterfragt und in einer Kombination aus Sprache und Musik auf die Bühne gebracht.

Sprühen. Strotzen. Stürmen. Drängen. Wann macht es Klick, wann geht es los? Einfach machen, klingt so leicht und ist doch oft schwer. Wo in der Literatur und in der Musik folgten Taten Worten, wo wurden erste Schritte nie gemacht? Und was hat das mit uns zu tun? Nicht nur diesen Fragen ist das junge Ensemble unter der Leitung von Knut Winkmann auf den Grund gegangen, in einem furiosen selbstironischen Mix aus Sprache, Musik und Eigentexten, in einem Glitter-Retreat und einer Selbstoptimierungs-Arena, in der die Performance scheinbar wichtiger ist als die Inhalte.

Premiere ist am 01.07.2023 um 20:00 Uhr im Studio. Ein weiterer Termin ist am 02.07.2023 um 18:30 Uhr im Studio. Tickets bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

In der Inszenierung von Knut Winkelmann werden Vorurteile gegenüber ihrer eigenen Generation von den Jugendlichen selbstironisch hinterfragt. Foto: Jan Philip Welchering/Veranstalter

In der Inszenierung von Knut Winkelmann werden Vorurteile gegenüber ihrer eigenen Generation von den Jugendlichen selbstironisch hinterfragt. Foto: Jan Philip Welchering/Veranstalter


Text-Nummer: 159491   Autor: Veranstalter/red.   vom 29.06.2023 um 13.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]