Offene Sprechstunde für Beschäftige

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 27.06.2023, 09.52 Uhr: Im Laufe des Lebens können sich persönliche Prioritäten ändern. Auch der Arbeitsmarkt verändert sich. Schnell kann man den Überblick verlieren, welche Optionen sich einem bieten und welche einen persönlich weiterbringen. Und wagt womöglich keinen neuen Schritt. Die Arbeitsagentur bietet dazu am 29. Juni eine „offene Sprechstunde“ an.

„Lassen Sie sich beraten, bevor Sie sich mit irgendeiner Lösung zufriedengeben. Gerne suchen wir gemeinsam mit Ihnen nach der für Sie besten Lösung, weitere Fähigkeiten im Beruf zu erwerben, beruflich aufzusteigen, sich neu zu orientieren, nach einer längeren Pause wieder beruflich einzusteigen oder einen Berufswechsel zu wagen. In unserer Sprechstunde können wir erste Fragen klären, die wir in weiteren Gesprächen vertiefen können“, lädt Nicole Kowalski, Lübecker Expertin im Team Berufsberatung im Erwerbsleben, ein.

Am 29. Juni 2023 können zwischen 15:00 und 18:00 Uhr ohne Termin in einer offenen Sprechstunde im Lübecker Berufsinformationszentrum (BiZ), Hans-Böckler-Str. 1, 23560 Lübeck erste Anliegen geklärt werden. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, erreicht die Beratungsfachkräfte auch jeweils montags bis mittwochs von 09:00 bis 16:00 Uhr, donnerstags von 09:00 bis18:00 Uhr und freitags von 09:00 bis 14:00 Uhr unter der überregionalen Service-Nummer 040 2485 - 4455.

„Lassen Sie sich beraten, bevor Sie sich mit irgendeiner Lösung zufriedengeben“, sagt Nicole Kowalski. Foto: Arbeitsagentur

„Lassen Sie sich beraten, bevor Sie sich mit irgendeiner Lösung zufriedengeben“, sagt Nicole Kowalski. Foto: Arbeitsagentur


Text-Nummer: 159526   Autor: Arbeitsagentur/red.   vom 27.06.2023 um 09.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]