LHG-Beschäftigte spenden für krebskranke Kinder

Lübeck: Archiv - 30.06.2023, 14.23 Uhr: Die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) hat heute einen dicken Spendenscheck ausgestellt. Empfängerin: Die Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder. Sie unterstützt betroffene Kinder und deren Familien in vielfältiger Hinsicht schnell und unbürokratisch.

Betriebsrat und Geschäftsführung übergaben der Vorsitzenden des Vereins, Heidemarie Menorca, im Hafenhaus symbolisch einen Scheck über 2.500 Euro. Der Grundbetrag stammte aus einer betriebsinternen Tombola. Diesen stockte die Geschäftsführung noch einmal deutlich auf.

„Es ist uns ein Herzensbedürfnis, dem Verein zu helfen“, so Steffen Müller, Betriebsratsvorsitzender der LHG. „Die Kolleginnen und Kollegen haben das eine oder andere Los mehr gekauft, als sie von dem guten Zweck hörten.“ Geschäftsführer Ortwin Harms fügt hinzu: „Den Betrag haben wir ohne Diskussion mehr als verdoppelt. Der Verein engagiert sich vorbildlich, und wir unterstützen in diesem Fall gern.“

Steffen Müller, Oliver Teßmer (Betriebsrat LHG) und Ortwin Harms überreichen den symbolischen Scheck an Heidemarie Menorca. Foto: LHG

Steffen Müller, Oliver Teßmer (Betriebsrat LHG) und Ortwin Harms überreichen den symbolischen Scheck an Heidemarie Menorca. Foto: LHG


Text-Nummer: 159703   Autor: LHG/red.   vom 30.06.2023 um 14.23 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]