Gottesdienst für Blinde

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 30.06.2023, 17.38 Uhr: Am Sonntag, den 2. Juli laden der Christliche Blindendienst Lübeck e.V. und die Kirchengemeinde St. Gertrud, Bonnusstr. 1, 23568 Lübeck, wieder ein zum sogenannten "Tag der Begegnung" Blinder und Sehender.

Der Tag beginnt mit einem Gottesdienst um 10:00 Uhr in der St. Gertrudkirche, die Predigt hält die blinde Pastorin Nora Rämer aus Berlin, die Lesungen und Gebete übernehmen ebenfalls Blinde. An der Walcker-Orgel spielt Kirchenmusikdirektor Peter Wolff. An der Trompete ist Florian Pöschel.

Die Veranstalter erwarten auch Gruppen aus Hamburg und Flensburg. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es im Innenhof reichlich Gelegenheit zur Begegnung geben. Für das leibliche Wohl wird wieder durch das Team des CBD gut gesorgt sein.

Blinde ertasten die Plastik von Otto Flath in St. Gertrud:

Blinde ertasten die Plastik von Otto Flath in St. Gertrud: "Himmelfahrt des Elia". Foto: Erik Asmussen


Text-Nummer: 159706   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.06.2023 um 17.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]