Konzert in der St Aegidienkirche

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 20.07.2023, 16.35 Uhr: Der Universitätschor Lübeck präsentiert am Sonntag, 23. Juli, um 17:00 Uhr in St. Aegidien die "Missa Sancta" Nr. 1 in Es-Dur des berühmten Opernkomponisten Carl Maria von Weber. Das selten zu hörende Werk wird auch Freischütz-Messe genannt, da es parallel zu Webers gleichnamiger Oper entstand.

Der Universitätschor musiziert zusammen mit der Kammerphilharmonie Lübeck und Nataliya Bogdanova (Sopran), Barbara Starke (Alt), Noah Schaul (Tenor) und Bojan Heyn (Bass) unter der Leitung von Karl Hänsel.

Neben der Messe von Weber werden Auschnitte aus dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Albert Beckers „Weihegesang“ erklingen. Das Konzert endet mit der wohl schönsten Vertonung der eindringlichen Bitte „Verleih uns Frieden“ von Mendelssohn Bartholdy.

Tickets für das Konzert sind im Vorverkauf im Pressehaus für 17,00/8,00 (ermäßigt), sowie an der Abendkasse für 19,00/9,00 (ermäßigt) Euro erhältlich.

Über den Universitätschor
Der Universitätschor Lübeck wurde 1987 durch Eva-Maria Solomon gegründet und besteht derzeit aus rund 70 Sängern aller Fachrichtungen der drei Lübecker Hochschulen. Der seit 2020 durch Karl Hänsel geleitete Chor erarbeitet in jedem Semester ein neues Programm, welches je nach Thema von Liedsätzen und anspruchsvoller A-capella-Musik bis hin zu großer Chorsinfonik reicht.

Das Konzert des Uni-Chores findet am 23.07.2023 um 17 Uhr in der St Aegidienkirche statt. Foto: Veranstalter

Das Konzert des Uni-Chores findet am 23.07.2023 um 17 Uhr in der St Aegidienkirche statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 159990   Autor: Veranstalter/red.   vom 20.07.2023 um 16.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]