Wetter: Festmeile im Dauergrau

Lübeck: Archiv - 23.07.2023, 17.34 Uhr: Das erste Wochenende der Travemünder Woche war in diesem Jahr grau, kühl und regnerisch. Es gibt aber Lichtblicke: Nach derzeitigem Stand wird es Dienstag und Mittwoch deutlich sonniger und trockener. Und am kommenden Wochenende soll es zumindest wärmer werden.

Bild ergänzt Text

Die Segler stört der Regen kaum. Wasser ist ihr Element. Vom Priwall aus gingen am Sonntag die 49er und 49erFX Jollen nach der Vermessung der Boote zum ersten Test des Reviers Richtung See. Das herbstliche Wetter sorgt zumindest für ausreichend Wind. Der dürfte auch die kommenden Tage für die sportlichen Wettbewerbe ausreichen.

Bild ergänzt Text

Viele Zuschauer hatten die Segler am Sonntag allerdings nicht. Nur wenige trauten sich mit Regenschirm auf die Mole. Am Montag wird es etwas wärmer, dafür sind ab dem Nachmittag Gewitter möglich. Nach derzeitigen Prognosen wird es am Dienstag und Mittwoch deutlich sonniger. Dann folgen allerdings wieder Regengebiete. Ein Trost für das kommende Wochenende: Bei Temperaturen über 20 Grad ist auch ein längerer Besuch auf der Festmeile möglich.

Der Dauerregen trübte am Sonntag die Feststimmung in Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Dauerregen trübte am Sonntag die Feststimmung in Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 160193   Autor: VG   vom 23.07.2023 um 17.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]