Radfahrunfall auf Brücke: Polizei sucht Zeugen

Lübeck - St. Lorenz Süd: Archiv - 27.07.2023, 13.51 Uhr: Am Dienstagmittag (25.07.) ereignete sich in der Werftstraße, genauer auf der Brücke, die über den Stadtgraben führt, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 57 Jahre alte Radfahrerin verletzt wurde. Die entgegenkommenden, unfallbeteiligten Männer, die ebenfalls auf Fahrrädern unterwegs waren, flüchteten.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 57-jährige Ostholsteinerin, gegen 12:45 Uhr, die Werftstraße in Richtung der Straße Auf der Wallhalbinsel. Auf der Stadtgrabenbrücke kamen der Pedelecfahrerin zwei Männer entgegen, die mit ihren Zweirädern nebeneinander auf der Brücke unterwegs waren. Um einen frontalen Zusammenstoß mit dem unmittelbar Entgegenkommenden und äußerst links fahrenden Mann zu verhindern, wich die Frau aus. Im gleichen Augenblick scherte auch einer der Radfahrer aus.

Die Ostholsteinerin stürzte während ihres Ausweichmanövers auf regennassem Belag zu Boden, ohne dass es zu einer Berührung mit den Radfahrern gekommen ist. Hierbei verletzte sie sich leicht und musste in eine Klinik gebracht werden.

Die beiden Radfahrer schauten sich noch kurz nach der Verletzten um, entfernten sich letztlich jedoch vom Unfallort, ohne sich nach deren Gesundheitszustand erkundigt zu haben.

Das 1. Polizeirevier hat die Unfallermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen, aber insbesondere die beiden Männer, sich unter der Rufnummer 0451-131 6145 oder per E-Mail an ED.Luebeck.Prev01@polizei.landsh.de bei der Polizei zu melden. Diese können wie folgt beschrieben werden:

1. Person: graues Fahrrad, 30 Jahre alt, Brillenträger, Drei-Tage-Bart, bekleidet mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Kapuzenjacke, weißen Schuhen sowie einem weißen Basecap

2. Person: schwarzes Fahrrad mit silberfarbener Aufschrift, 25 Jahre alt, bekleidet mit dunkelgrauer Jeans und einem schwarzen Basecap mit weißer Aufschrift

Die Polizei sucht Augenzeugen eines Fahrrad-Unfalls. Foto: Symbolbild

Die Polizei sucht Augenzeugen eines Fahrrad-Unfalls. Foto: Symbolbild


Text-Nummer: 160280   Autor: Polizei/red.   vom 27.07.2023 um 13.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]