FDP Lübeck wählt neuen Kreisvorstand

Lübeck: Archiv - 11.09.2023, 14.42 Uhr: Seit vergangenen Freitagabend (08.09.2023) hat die FDP Lübeck einen neuen Kreisvorstand. Der Kreisverband wählte als neuen Vorsitzenden Thomas Rathcke. Dieser wird unterstützt von Ulf Hansen und Thomas-Markus Leber als Stellvertreter. Mit Silke Wolff als Schriftführerin und Tobias Prangel als Kassenwart ist der geschäftsführende Vorstand für zwei Jahre gewählt.

Als Beisitzer wirken ferner Vera Herkenberg, Patrik Milleville, Daniel Kerlin, Yannick Bethmann und Max Manegold mit. Mit Thorsten Fürter als Vertreter der Bürgerschaftsfraktion und Tristan Rao als Vertreter der Jungen Liberalen ist das Team damit kompetent und motiviert aufgestellt.

Unterstützung fand der Kreisparteitag durch die Anwesenheit des Landesvorsitzenden Oliver Kumbartzki und den designierten Spitzenkandidaten für die Europawahl Helmer Krane. Beide bestätigten die chaotische Situation der schwarz-grünen Landesregierung und die Wichtigkeit der anstehenden Europawahl am 09. Juni 2024.

Nachdem die FDP bei der letzten Kommunalwahl in Fraktionsstärke in die Lübecker Bürgerschaft gewählt wurde, will der neue Vorstand diese positive Entwicklung weiter unterstützen und vorantreiben.

„Mit den Schwerpunkten Bildung, Modernisierung, Wirtschaft, Bürgerechte und Freiheitsthemen wollen wir als FDP ein politisches Angebot gegenüber dem aktuellen Zeitgeist machen. Selbst- und Eigenverantwortung im Zusammenhang mit freiheitlichen Grundwerten sind nicht out – im Gegenteil - sie sind heute wichtiger und notwendiger als vielleicht jemals vorher, so der Kreisvorsitzende Rathcke abschließend.

Staffelholz-Übergabe bei der FDP. Foto: FDP

Staffelholz-Übergabe bei der FDP. Foto: FDP


Text-Nummer: 161087   Autor: FDP/red.   vom 11.09.2023 um 14.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]