Kippen sammeln am Holstentor

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 22.09.2023, 07.20 Uhr: Am Sonntag, 24.09.2023, trifft sich Greenpeace Lübeck am Holstentor und sammelt für die „Pinken Hände“ Zigarettenkippen. Der Verein hat eine deutschlandweite Sammelaktion gestartet und die Lübecker machen mit. Sie wollen in einem Monat 1 Million Kippen sammeln.

Allein in Deutschland werden 204 Millionen Zigaretten am Tag verbraucht. Die Frage ist, wie viel davon landet direkt in der Natur oder im Meer. Die Kippen sind heutzutage überall, auf Spielplätzen und im Wasser. Sie belasten immer mehr Gewässer und gefährden Tiere. Der Giftmüll bleibt und wird nicht so schnell verschwinden. „Also kommt mit uns sammeln, unterstützt uns am Sonntag mit oder ohne rosa Handschuhe“, schreibt Greenpeace Lübeck in einer Mitteilung.

Gesammelt wird am Sonntag, 24.09.2023, von 14:00 bis 16:30 Uhr. Treff ist rechts hinter der Holstentorbrücke (Richtung Bahnhof).

Am Sonntag, 24.09.2023, trifft sich Greenpeace Lübeck am Holstentor und sammelt für die „Pinken Hände“ Zigarettenkippen. Foto: Helge Normann

Am Sonntag, 24.09.2023, trifft sich Greenpeace Lübeck am Holstentor und sammelt für die „Pinken Hände“ Zigarettenkippen. Foto: Helge Normann


Text-Nummer: 161351   Autor: Veranstalter/red.   vom 22.09.2023 um 07.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]