Operette in der Comödie

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 26.10.2023, 09.59 Uhr: Der Verein „Operette in Lübeck“ lädt am Sonntag, 29. Oktober 2023, um 14:30 Uhr zu einem Operettenkonzert in die Comödie Lübeck (Theaterhaus in der Dr.-Julius-Leber-Straße 25) ein. Auf dem Programm „Auch ich war einst ein feiner Csárdáskavalier…“ stehen – anlässlich seines 70. Todestages – Werke von Emmerich Kálmán.

Es erklingen Auszüge aus den bekannten Operetten „Die Csárdásfürstin“, „Die Zirkusprinzessin“ und „Gräfin Mariza“, aber auch Raritäten aus „Kaiserin Josephine“, „Die Herzogin von Chicago“ und „Die Bajadere“.

Als Gäste erwartet das Ensemble der „Lübecker Sommeroperette“ die österreichische Sopranistin Viktoria Car sowie Sonja Pitsker und Felix Müller aus Berlin. Am Klavier ist Kapellmeister Markus Bruker zu erleben; durch das Programm führt Operetten-Intendant Michael P. Schulz.

Am Sonntag, 29. Oktober 2023, ab 14:30 Uhr in der Comödie Lübeck (Dr.-Julius-Leber-Straße 25). Karten gibt es für 15,00, Restkarten ab 13:30 Uhr in der Comödie.

Die österreichische Sopranistin Viktoria Car tritt beim Operettenkonzert in der Comödie auf. Foto: Veranstalter

Die österreichische Sopranistin Viktoria Car tritt beim Operettenkonzert in der Comödie auf. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 161925   Autor: Veranstalter/red.   vom 26.10.2023 um 09.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]