Mensa Lübeck wieder im Vollbetrieb

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 21.10.2023, 15.11 Uhr: Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Brandschutzsanierung kann das Studentenwerk Schleswig-Holstein am Montag, dem 23. Oktober 2023, die Sitzplatzanzahl in der Mensa Lübeck wieder auf 450 aufstocken.

Ende 2020 wurden bei einer Begehung des Mensagebäudes umfangreiche Brandschutzmängel festgestellt. Seitdem war nur ein Notbetrieb mit maximal 199 statt regulär 450 Sitzplätzen im Speisesaal möglich. Zudem hatte sich die Anzahl der Essen, die täglich ausgegeben werden konnten, durch die Personenbegrenzung stark reduziert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach einer längeren Übergangsphase nun wieder Sitzplätze und Essen in gewohntem Umfang anbieten können“, sagt Mensaleiter Andreas Mildner. „Wir danken dem Land Schleswig-Holstein für die Bereitstellung der finanziellen Mittel sowie allen Beteiligten von Land, Hochschulen und ASten für die Zusammenarbeit.“ Im Zuge der Brandschutzsanierung wurde unter anderem eine neue Sprinkleranlage installiert.

Weitere Sanierungsarbeiten sollen – zusätzlich zur Brandschutzertüchtigung – folgen, um die Mensa Lübeck zukunftsfähig zu machen. Ab Januar 2024 bis voraussichtlich Ende März sind die Sanierung des Küchenbodens sowie die Erneuerung der Geräte geplant. „Für den Übergang richten wir eine Küche neben der Cafeteria im Erdgeschoss ein, sodass wir weiterhin frisch und abwechslungsreich für unsere Gäste kochen können“, so Mildner.

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Brandschutzsanierung kann das Studentenwerk die Sitzplatzanzahl in der Mensa Lübeck wieder auf 450 aufstocken. Foto: Studentenwerk

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Brandschutzsanierung kann das Studentenwerk die Sitzplatzanzahl in der Mensa Lübeck wieder auf 450 aufstocken. Foto: Studentenwerk


Text-Nummer: 161929   Autor: Studentenwerk/red.   vom 21.10.2023 um 15.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]