Erfolgreiches Wochenende für Lübecker Fechter

Lübeck: Archiv - 06.11.2023, 09.57 Uhr: Die Florettfechter des Hanseatischen Fecht-Club Lübeck (HFCL) waren am 04. und 05. November 2023 erfolgreich bei Turnieren in Hamburg und Pinneberg.

Beim Hamburger Weißherbst-Turnier, einem Senioren-Qualifikationsturnier für Schleswig-Holsteins Rangliste, freute sich Hilke Kollmetz über Bronze im Damenwettbewerb. Bei den Herren erkämpfte sich Maximilian Klötzer den 2. Platz. Hans-Martin Raeker und Paul Salz belegten die Plätze 6 und 7.

Gleichzeitig standen am Samstag die Nachwuchsfechter beim Pinneberger Drostei-Turnier auf den Planchen. Erik Villhauer errang in der AK U11 den Sieg.

Sonntag konnte sich Julie Großmann bei den Damen U20 den 2. Platz vor Vereinskameradin Emma Schmüser sichern. Maximilian Klötzer gewann bei den Herren, Paul Salz wurde Dritter. Auch die anderen 9 angetretenen Schützlinge von HFCL-Trainerin Friederike Janshen zeigten gute Leistungen.

Die Florettfechter des HFC Lübeck waren erfolgreich bei Turnieren in Hamburg und Pinneberg. Foto: HFTL

Die Florettfechter des HFC Lübeck waren erfolgreich bei Turnieren in Hamburg und Pinneberg. Foto: HFTL


Text-Nummer: 162254   Autor: HFTL/red.   vom 06.11.2023 um 09.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]