Bienengedanken mit Bass

Lübeck - Moisling: Archiv - 17.11.2023, 07.21 Uhr: »Bienengedanken mit Bass« ist eine inszenierte Lesung zum Thema Honigbienen, die die Neugier auf Bienen weckt und die die Begeisterung zum Thema Bienen spürbar macht. Sie sensibilisiert für komplexe Umweltthemen und spricht durch Wort, Ton und Musik alle Sinne an. Die Veranstaltung findet am 19. November im Wichern Gemeindehaus statt.

Präsentiert werden Wissenschaftsgeschichten, die überraschende und beeindruckende Fakten aus der Bienenforschung erzählen. Es gibt Gedichte zum Thema, die die Wahrnehmung beschreiben und assoziative Bilder erzeugen. Und Sie hören anschauliche Texte, die die vielfältigen Zusammenhänge der Sozialen Insektenart Bienen, dem Superorganismus Honigbiene, exemplarisch nahe bringen. Der Kontrabass drückt diese Aspekte eigenständig und auf musikalische Weise aus.

Die Wicherngemeinde möchten die Besucher zu Einblicken in die Welt der Honigbiene aus der Sicht von Kunst, Wissenschaft und Musik einladen. Mit Bettina Thierig und Florian Galow (Kontrabass). Sonntag, 19. November 2023, ab 15:00 Uhr im Wichern Gemeindehaus. Dieses Projekt wird gefördert durch Kulturfunke.

Am Kontrabass: Florian Galow. Foto: Archiv

Am Kontrabass: Florian Galow. Foto: Archiv


Text-Nummer: 162447   Autor: Veranstalter/red.   vom 17.11.2023 um 07.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]