Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

22-Jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Ratekau: Archiv - 22.11.2023, 19.02 Uhr: Am Mittwoch, 22. November 2023, kam gegen 13.50 Uhr ein Autofahrer mit seinem Mitsubishi auf dem Seekamp zwischen Ratekau und Offendorf von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte in den Straßengraben. Der 22-jährige Lübecker wurde nach ersten Angaben lebensgefährlich verletzt.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehren aus Offendorf, Ratekau, Sereetz, Pansdorf und Warnsdorf-Häven, zwei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber eilten zum Unfallort. Der Mann konnte aus dem Wrack gerettet werden und wurde in die Klinik gebracht. Nach ersten Angaben der Polizei ist er lebensgefährlich verletzt. Die ersten Ermittlungen deuten auf einen Alleinunfall hin. Hinweise auf andere beteiligte Fahrzeuge gibt es nicht.

Bild ergänzt Text

Der Seekamp musste für gut zwei Stunden voll gesperrt werden.

Der Autofahrer wurde nach ersten Angaben lebensgefährlich verletzt. Fotos: Helge Normann

Der Autofahrer wurde nach ersten Angaben lebensgefährlich verletzt. Fotos: Helge Normann


Text-Nummer: 162642   Autor: VG   vom 22.11.2023 um 19.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]