Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Weihnachtsmarkt: Das Geld sitzt nicht mehr so locker

Lübeck: Archiv - 29.12.2023, 10.34 Uhr: Der Lübecker Weihnachtsmarkt war in diesem Jahr "gut besucht", so die erste Bilanz. Es sei aber eine Zurückhaltung der Besucher bei den Ausgaben zu verzeichnen. Die verantwortliche städtische Marketinggesellschaft zieht insgesamt ein positives Fazit.

Bild ergänzt Text

Eine vorläufige Bilanz der „Weihnachtsstadt des Nordens“ zieht Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM): „Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit dem Verlauf des Lübecker Weihnachtsmarktes und freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Standbetreibern eine positive Bilanz ziehen können. Auch wenn eine gewisse Zurückhaltung im Ausgabeverhalten der Weihnachtsmarktbesucher zu bemerken war und das Sturmtief Zoltan uns kurz vor Weihnachten ordentlich durchgepustet hat, war der Weihnachtsmarkt – insbesondere an den Wochenenden - sehr gut besucht. Lübeck war in der Vorweihnachtszeit wieder ein gefragtes Reiseziel für Gäste aus dem In- und Ausland – hier vor allem aus dem skandinavischen Raum. Auch viele Lübecker zog es wieder auf ‚ihren‘ Weihnachtsmarkt, um sich mit der Familie oder dem Freundes- und Kollegenkreis in gemütlicher Atmosphäre zu treffen und durch die insgesamt elf verschiedenen Weihnachtswelten zu bummeln.“

Bild ergänzt Text

Zur Buchungslage: Die Auslastung in Lübeck und Travemünde lag laut LTM-Buchungssystem an den Adventswochenenden bei über 90 Prozent. Unter der Woche lag die Auslastung in Lübeck um die 70 Prozent und in Travemünde um die 50 Prozent. Über Silvester ist Travemünde bereits zu 95 Prozent ausgebucht und Lübeck zu 85 Prozent.

Bild ergänzt Text

„Wir bedanken uns bei allen Betreibern und Partnern der Weihnachtskooperation für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, erklärt Christian Martin Lukas. „Wir werden auch zukünftig gemeinsam daran arbeiten, unseren Gästen einen so hohen Qualitätsstandard zu bieten und den Weihnachtsmarkt von Jahr zu Jahr noch schöner zu machen, damit Lübeck als Weihnachtsstadt und winterliches Reiseziel attraktiv bleibt.“

Der nächste Weihnachtsmarkt findet in Lübeck vom 25. November bis 30. Dezember 2024 statt.

„Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit dem Verlauf des Lübecker Weihnachtsmarktes und freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Standbetreibern eine positive Bilanz ziehen können“, sagt Christian Martin Lukas zum Weihnachtsmarkt 2023. Foto: HN

„Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit dem Verlauf des Lübecker Weihnachtsmarktes und freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Standbetreibern eine positive Bilanz ziehen können“, sagt Christian Martin Lukas zum Weihnachtsmarkt 2023. Foto: HN


Text-Nummer: 163360   Autor: Veranstalter/red.   vom 29.12.2023 um 10.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]