Ungewöhnliches Kammer-Konzert mit Solobläsern und Streichern

Lübeck - Travemünde: Am vergangenen Wochenende gab es im Ballsaal des Atlantic Grand Hotel Travemünde ein besonderes Kammerkonzert zu erleben. Beide aufgeführten großen Werke waren Quintette, bestehend aus Streichquartett und einem Blasinstrument.

Das erste Werk war vom englischen Komponisten York Bowen komponiert worden, sein Quintett für Horn und Streichquartett, eine Musik, die zwischen Brahms und manchmal fast R. Strauß changierte, insgesamt ausgesprochen vielschichtig und spätromantisch. Die gescheite Aufteilung des Horn Solo-Parts mit großen Kantilenen und nachfolgenden „Erhol-Zeiten“ zeigte, dass der Komponist selbst auch Hornist war…

Das Ensemble, welches in der Reihe der Familienkonzerte eingeladen worden war, bestand aus 4 Mitgliedern der Familie Mathe-Mix, sowie zwei zusätzlichen Kollegen aus dem NDR-Orchester, und dieses zeigte sich in einem weichen und sensibel aufeinander abgestimmten Klang. Nach der Pause dann von Mozart das berühmte Klarinettenquintett, das erste seiner Gattung überhaupt - die bekannten und herrlich gestalteten Klänge führten zu großem Applaus des aufgeschlossenen Publikums.

Das nächste Konzert
Als drittes Konzert der Saison 2024 bei den Travemünder Kammermusikfreunden wird es am Sonntag, den 03. März um 16.00 Uhr im Ballsaal des Atlantic Grand Hotel Travemünde ein
Bläserkonzert geben - ein großes Bläserquintett von Klughardt und das Bläserquartett mit Klavier von Mozart werden aufgeführt. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung
Elatus, Vorderreihe 30 und dem Atlantic Grand Hotel Travemünde, Kaiserallee 2, an der
Abendkasse sowie im Internet zum Ausdrucken. Der Eintrittspreis beträgt 18,00 Euro, im
Vorverkauf 16,00 Euro für Mitglieder 15,00 Euro und für Schüler/Studenten 10,00 Euro.

travemuenderkammermusikfreunde.de

Kammermusik vom Feinsten gab es beim Konzert der Familie Mathe-Mix. Foto: Kammermusikfreunde/Werner Hahn

Kammermusik vom Feinsten gab es beim Konzert der Familie Mathe-Mix. Foto: Kammermusikfreunde/Werner Hahn


Text-Nummer: 164037   Autor: Veranstalter/red.   vom 07.02.2024 um 11.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]