In Lübeck regieren jetzt die Karnevalisten

Lübeck: Lübeck Ahoi: Am Samstag stürmten die Lübecker Karnevalsvereine das Rathaus, um sich von Bürgermeister Jan Lindenau den Schlüssel zur Macht zu holen. In anderen Städten wird dieser Brauch am Rosenmontag begangen. In Lübeck ist Rosenmontag "aus organisatorischen Gründen", so die Stadtverwaltung bereits am Samstag.

Bild ergänzt Text

Um 11.11 Uhr stürmten die Vereine die Große Börse im Rathaus. Der ist zwar nicht so schön wie der Audienzsaal, bietet aber ausreichend Platz für einige Vorführungen. "Es hätten ein paar mehr Zuschauer sein können", sagte Moderator Reinhold Dose. "Aber für Lübecker Verhältnisse ist das schon ganz gut."

Bild ergänzt Text

Für Bürgermeister Jan Lindenau gehört der Karneval auch im Norden dazu. Gerne übergab er die Schlüssel an Kevin I. und Daniela. "Jetzt habe ich hoffentlich vier Tage Ruhe", freute er sich. Am Aschermittwoch beginnt dann wieder der Alltag.

Bild ergänzt Text

Auf allen Veranstaltungen der Lübecker Karnevalsvereine wurden Marzipantaler verkauft. Unter dem Motto "Karnevalisten helfen Kids" ging der Erlös von 2222 Euro in diesem Jahr an den "Nervenkitzel e.V.", einem Verein für neurologisch erkrankte Kinder und ihre Familien.

Im Original-Ton hören Sie Interviews von Oswald Becker mit Bürgermeister Jan Lindenau und Moderator Reinhold Dose.

Kevin I. und Daniela haben die Macht in Lübeck übernommen. Fotos: STE, O-Ton: Oswald Becker

Kevin I. und Daniela haben die Macht in Lübeck übernommen. Fotos: STE, O-Ton: Oswald Becker


Hier hören Sie den Originalton:

Text-Nummer: 164108   Autor: red.   vom 10.02.2024 um 17.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]