Rollator-Check mit Kurs-Angebot

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 07.04.2024, 07.25 Uhr: Die Städtische Senioren-Einrichtung Dornbreite lädt zum „Rollator-Check“ mit Kursangebot. Der Check findet am 10. April 2024 statt. Dabei hilft ein Profi, den Rollator optimal einzustellen.

Älter werden und vielleicht nicht mehr so trittsicher zu sein, ist heutzutage kein Grund mehr, zuhause zu bleiben. Rollatoren sind hervorragende Hilfsmittel, die nicht nur dafür geeignet sind, vom Sofa bis in die Küche zu gelangen, oder einkaufen und spazieren zu gehen.

Beim Rollator-Check am 10. April hilft ein Profi, den Rollator optimal einzustellen und mit mehr Freude zu nutzen.

Ab 17. April wird der Rollator beim „Rollator-Fit“ vom Alltagsbegleiter zum Übungsgerät. Die Landesvereinigung für Gesundheitsförderung in Schleswig-Holstein e.V. hat gemeinsam mit der Familienbildungsstätte Lübeck ein umfangreiches Programm rund um den Rollator zusammengestellt, das in Kooperation mit der Senioreneinrichtung Dornbreite der Hansestadt Lübeck stattfindet. Hier gilt: Übung macht den Meister. Gemeinsam mit Gleichgesinnten machen Bewegungsübungen außerdem ganz besonderen Spaß.

Die Termine:
Das Kursangebot „Komm mit… zum Rollator-Fit“ startet am 17. April 2024 und findet bis zum 12. Juni 2024 wöchentlich am Mittwoch von 10:00 bis 11:00 Uhr statt. Treffpunkt ist die Senioreneinrichtung Dornbreite der Hansestadt Lübeck Dornbreite 5, 23556 Lübeck St. Lorenz.

Ziel des Kurses ist es, Unsicherheiten und Stürze zu vermeiden, sich frei in der eigenen Wohnung bewegen, eigenständig einkaufen oder spazieren gehen zu können und mit Gleichgesinnten Freude an der Bewegung zu erleben. Lockerungs- und Aufwärmübungen, Gangschule, Fußgymnastik, Gleichgewichts- und Beweglichkeitstraining werden in acht Stunden geübt. Sicherheit ist dabei das oberste Ziel. Gleichzeitig werden Tipps und Tricks für den Umgang mit dem Rollator im Alltag gegeben und Erfahrungen ausgetauscht.

Wie bei Fahrrad oder Auto gilt: Mensch und Gefährt müssen zueinander passen. Deshalb findet zunächst ein „Rollator-Check“ statt, bei dem der eigene Rollator auf Herz und Nieren gecheckt und vor allem die individuelle Einstellung geprüft werden kann.

Der Rollator-Check findet am Mittwoch, 10. April 2024, von 14:00 bis 16:30 Uhr statt.

Eine Anmeldung bei der Familienbildungsstätte Lübeck unter der Rufnummer (0451) 583 448 30, fbs@die-gemeinnuetzige.de ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beim Rollator-Check am 10. April hilft ein Profi, den Rollator optimal einzustellen und mit mehr Freude zu nutzen. Symbolbild: HN

Beim Rollator-Check am 10. April hilft ein Profi, den Rollator optimal einzustellen und mit mehr Freude zu nutzen. Symbolbild: HN


Text-Nummer: 165137   Autor: Presseamt/red.   vom 07.04.2024 um 07.25 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]