Ronald McDonald Haus Lübeck bietet FSJ-Stelle

Lübeck - St. Jürgen: Das Lübecker Elternhaus auf dem Gelände des UKSH hat zum 01.09.2024 eine Stelle im FSJ zu vergeben. Die Freiwilligen betreuen in dem Jahr zusammen mit dem dreiköpfigen Team des Hauses und vielen Ehrenamtlern die Familien, die in der Zeit der Behandlung ihrer schwer kranken Kinder in dem spendenfinanzierten Haus wohnen können.

Eine Wohnung wird für das Freiwilligenjahr kostenfrei gestellt. Eine genaue Stellenbeschreibung ist hier aufrufbar: www.mcdonalds-kinderhilfe.org.

Über das Ronald McDonald Haus Lübeck
Seit 1999 ist das Ronald McDonald Haus Lübeck ein Zuhause auf Zeit für Familien, deren schwer kranke Kinder in der Klinik für Kinder und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Campus Lübeck behandelt werden. Jedes Jahr nehmen rund 200 Familien eines der 12 Apartments in Anspruch und können so ganz in der Nähe ihres Kindes bleiben. Sven Martinek hat die Schirmherrschaft für das Elternhaus übernommen. Die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung, die sich seit 1987 in Deutschland für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern einsetzt, ist Träger dieser Einrichtung. Neben 23 Ronald McDonald Häusern betreibt die gemeinnützige Organisation deutschlandweit 6 Ronald McDonald Oasen inmitten der Klinik für ambulante kleine Patienten und ihre Angehörigen, denn die Nähe der Familie hilft. Weitere Informationen unter www.mcdonalds-kinderhilfe.org.

Das Lübecker Elternhaus auf dem Gelände des UKSH hat zum 01.09.2024 eine Stelle im FSJ zu vergeben. Foto: Ronald McDonald Haus Lübeck

Das Lübecker Elternhaus auf dem Gelände des UKSH hat zum 01.09.2024 eine Stelle im FSJ zu vergeben. Foto: Ronald McDonald Haus Lübeck


Text-Nummer: 165711   Autor: Elternhaus/red.   vom 10.05.2024 um 13.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]