Salsa-Band La Mano Letal im Naturbad Falkenwiese

Lübeck - St. Jürgen: Die Salsa-Band 'La Mano Letal' aus Lübeck bringt am 13. Juli lateinamerikanische Lebensfreude ins Lübecker 'Naturbad Falkenwiese'. Die Deutsch-Iberoamerikanische Gesellschaft Lübeck, kurz 'DIAG', lädt zu ihrer traditionellen 'Fiesta Latina' ein.

Die Musiker aus Ecuador, Kuba, Kolumbien, Deutschland, Mexiko, Peru, Spanien und Venezuela zeigen, wie sehr Musik international verbindet und verbreiten den Reichtum karibischer Klänge.

Neben kleineren Köstlichkeiten bereiten die Helfer des Vereins eine original spanische Paella auf einer Riesenpfanne zu. Die Helfer des ‚Fördervereins Naturbad Falkenwiese‘ und der DIAG versorgen die Gäste mit allerlei Kaltgetränken, unter anderem mit einer frisch zubereiteten Sangria.

Die Fete startet um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. Karten gibt es für 20,00 Euro, ermäßigt für 15:00 Euro im Vorverkauf unter www.diag-luebeck.com.

Die Salsa-Band 'La Mano Letal' aus Lübeck bringt am 13. Juli lateinamerikanische Lebensfreude ins  Lübecker 'Naturbad Falkenwiese'. Foto: DIAG HL

Die Salsa-Band 'La Mano Letal' aus Lübeck bringt am 13. Juli lateinamerikanische Lebensfreude ins Lübecker 'Naturbad Falkenwiese'. Foto: DIAG HL


Text-Nummer: 165912   Autor: Veranstalter/red.   vom 04.07.2024 um 09.54 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]