Thema „Trauertattoos“ beim nächsten Death Café

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 16.06.2024, 11.36 Uhr: Das Palliativnetz Travebogen lädt in Zusammenarbeit mit der Lübecker Hospizbewegung e.V. am Donnerstag, 20. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr zu einem besonderen Death Café ein, bei dem über Tod, Trauer und das Leben gesprochen wird.

Die Veranstaltung bietet einen entspannten Raum für offene Gespräche über Tod, Trauer und das Leben – bei Kaffee und Kuchen. Beim kommenden Treffen steht das Thema "Trauertattoos" im Mittelpunkt. Ein erfahrener Tätowierer wird als Gesprächspartner anwesend sein und über seine Erfahrungen berichten.

Das Treffen findet im Tonfink, Große Burgstraße 46, statt. Die Veranstaltung inklusive Kaffee und Kuchen ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im Mittelpunkt des Treffens stehen Trauertatoos. Foto: Veranstalter

Im Mittelpunkt des Treffens stehen Trauertatoos. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 166521   Autor: Veranstalter/red.   vom 16.06.2024 um 11.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]