Vorlese-Wettbewerb der Stockelsdorfer Grundschulen

Stockelsdorf: Am 25.06.2024 findet ab 09:00 Uhr erneut der Vorlesewettbewerb der drei Stockelsdorfer Grundschulen im Sitzungssaal des Stockelsdorfer Rathauses statt. Bereits im letzten Jahr trafen sich die Schulsieger der einzelnen Jahrgänge im Rathaus. Die jeweils Jahrgangsbesten der Grundschulen lasen aus selbst gewählten Büchern vor.

Dabei gab es spannende, lustige und nachdenkliche Ausschnitte zu hören, die den Zuhörern Lust auf mehr machten. Gerade in einer Zeit, in der allerorten zu hören ist, dass die Lesefertigkeiten der Kinder und Jugendlichen zurückgehen, ist es wichtig, die Heranwachsenden zum Lesen zu motivieren. Bereits durch die vorhergehenden innerschulischen Wettbewerbe greift das „Lesefieber“ um sich.

Alle Kinder strengen sich an und üben das Lesen und Vorlesen. Ganz nebenbei lernen sie Kinderbücher kennen, die sie vielleicht hinterher selbst gern lesen möchten. Die Veranstaltung erhält einen feierlichen Rahmen durch die Mitwirkung von vier Musikern der Lübecker Philharmoniker, die zwischen den einzelnen Lesetexten kindgerechte Musikstücke spielen. Ganz nebenbei wird so auch noch die Freude an der Musik gefördert.

Die ehrenamtliche Jury besteht aus Frau Juliane Hagenström aus der Buchhandlung „Bücherliebe“, die viel Herzblut in die Förderung des Lesens steckt, einer Mitarbeiterin von der Bücherei Stockelsdorf sowie Frau Lisa Quentin (Autorin, „Ein völlig anderes Leben“, „Eine gute Ehe“).

Am 25.06.2024 findet ab 09:00 Uhr erneut der Vorlesewettbewerb der drei Stockelsdorfer Grundschulen im Sitzungssaal des Stockelsdorfer Rathauses statt. Foto: Archiv

Am 25.06.2024 findet ab 09:00 Uhr erneut der Vorlesewettbewerb der drei Stockelsdorfer Grundschulen im Sitzungssaal des Stockelsdorfer Rathauses statt. Foto: Archiv


Text-Nummer: 166590   Autor: Veranstalter/red.   vom 23.06.2024 um 07.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]