Sanierung Schwartauer Allee: Vollsperrung ist aufgehoben

Lübeck - St. Lorenz Nord: Die Bauarbeiten im dritten und vierten Baufeld im Rahmen der Fahrbahnsanierung Schwartauer Allee / Schwartauer Landstraße stehen kurz vor dem Abschluss. Die eingerichtete Vollsperrung von der Bushaltestelle Hochstraße bis zur südlichen Triftstraße wurde bereits am Donnerstagnachmittag aufgehoben.

Ab Montag, 24. Juni 2024, startet dann der fünfte Bauabschnitt von Mitte Triftstraße bis zur Bushaltestelle Karlstraße. Die Sanierung erfolgt in drei Bauphasen in Längsrichtung gedrittelt, damit der Verkehr in beide Fahrtrichtungen mit je einer Fahrspur aufrechterhalten werden kann.

Bis voraussichtlich 30. Juni erfolgen zuerst die Arbeiten auf der nördlichen Fahrbahnseite. In dieser Zeit ist die Zu- und Ausfahrt der Triftstraße nicht möglich. Für beide Richtungen wird eine Umleitung in der hinteren Triftstraße eingerichtet.

Weitere Informationen zur Baumaßnahme erhalten Interessierte auch online unter
www.luebeck.de.

Die Bauarbeiten im dritten und vierten Baufeld im Rahmen der Fahrbahnsanierung Schwartauer Allee / Schwartauer Landstraße stehen kurz vor dem Abschluss. Foto: HL

Die Bauarbeiten im dritten und vierten Baufeld im Rahmen der Fahrbahnsanierung Schwartauer Allee / Schwartauer Landstraße stehen kurz vor dem Abschluss. Foto: HL


Text-Nummer: 166627   Autor: Presseamt/red.   vom 20.06.2024 um 13.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]