Streichorchester L`Orchestra I Sedici kommt nach Lübeck

Lübeck - Innenstadt: Das Auftaktkonzert der Konzertreihe "Klassik in historischen Mauern" des internationalen Streichorchesters L`Orchestra I Sedici findet statt am Freitag, 28. Juni 2024, um 19.30 im Hoghehus am Koberg in der Lübecker Altstadt.

Vor mehr als 25 Jahren gründete der italienische Maestro Luigi Sagrestano das inzwischen europaweit bekannte Streichorchester I Sedici. Das Musik über Grenzen hinweg verbindet ist bei I Sedici keine Floskel, sondern gelebte Wirklichkeit. Die 16 Ausnahmemusiker, internationale Preisträger aus acht verschiedenen Nationen, bringen stets ein Stück ihrer eigenen Geschichte ins Orchester ein. Kulturelle Einflüsse und individuelle Prägungen fügen sich zusammen, zu einem spannenden Ganzen.

Innerhalb der Konzertreihe Klassik in historischen Mauern sind Kompositionen von Vivaldi, Bach, Mozart, Sibelius und Dvorák zu hören. Das Konzert findet statt am Freitag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im festlichen Ambiente des Hoghehus am Koberg 2 in Lübeck.

das Orchester eröffnet seine neue Reihe im Hoghehus in Lübeck. Foto: Veranstalter Pro Arte gGmbH

das Orchester eröffnet seine neue Reihe im Hoghehus in Lübeck. Foto: Veranstalter Pro Arte gGmbH


Text-Nummer: 166696   Autor: Veranstalter   vom 24.06.2024 um 16.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]