Das Sommerwetter bleibt nur kurz in Lübeck

Lübeck: Strahlender Sonnenschein und bis zu 28 Grad im Schatten: Am Mittwoch bekamen die Lübecker einen Vorgeschmack auf den Hochsommer. Der Deutsche Wetterdienst erwartet aber schon in den kommenden Tagen eine deutliche Änderung.

Warme Luft aus dem Osten sorgte am Mittwoch für hohe Temperaturen in Lübeck. Die Nacht zu Donnerstag wird nur langsam kühler. In den frühen Morgenstunden soll die Lufttemperatur auf 17 bis 18 Grad sinken.

Am Donnerstag steigen die Temperaturen dann erneut auf bis zu 28 Grad. Dazu wird es schwül. Der Deutsche Wetterdienst erwartet ab dem späten Vormittag schwere Gewitter mit Starkregen. Lokal kann es auch Unwetter geben. Möglich sind auch Sturmböen und Hagel.

Nach einer weiteren milden Nacht wird für Freitagvormittag eine Änderung erwartet. Der Wind dreht zunehmend auf westliche Richtungen und bringt kühlere Luft nach Lübeck. Wer etwas bei trockenem Wetter unternehmen möchte, sollte den Samstag einplanen. Ab Sonntag wird es bei Höchsttemperaturen um 20 Grad regnerisch.

Ab Freitag soll es in Lübeck wieder kühler werden. Foto: STE

Ab Freitag soll es in Lübeck wieder kühler werden. Foto: STE


Text-Nummer: 166752   Autor: VG   vom 26.06.2024 um 16.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]