Ausstellung zu Kinderrechten im Willy-Brandt-Haus

Lübeck - Innenstadt: Die Initiative Megaphonika lädt zur Vernissage einer einzigartigen Ausstellung ein, die die Kinder- und Jugendperspektive auf Kinderrechte in den Fokus rückt. Die feierliche Vernissage mit buntem Programm findet am 6. Juli 2024 im Willy-Brand-Haus Lübeck statt, Beginn ist um 12 Uhr.

Die Exponate der Ausstellung wurden in Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie kreative und interaktive Weise zu erkunden. Ob eine Kinderrechte-Dusche, ein XXL-Puzzle oder eine Hörbox: Deutlich wird, warum Kindern und Jugendlichen ihre Rechte wichtig sind. "Wir freuen uns, Kindern und Jugendlichen die Chance zu geben, aktiv an der Gestaltung der Ausstellung teilzuhaben und ihre Perspektiven zum Ausdruck zu bringen", sagt Bea Roggenbach von der Megaphonika-Initiative. Bettina Greiner, Leiterin des Willy-Brandt-Hauses Lübeck, fügt hinzu: "Auch Erwachsene werden beeindruckt sein von der Vielfalt und dem Selbstbewusstsein, mit der die Kinder- und Jugendperspektive präsentiert wird."

Ein vielfältiges Begleitprogramm ergänzt die Ausstellung, die vom 6. bis 15. und am 17. Juli von 11 bis 18 Uhr zu sehen ist:

7.7. von 14 bis 16 Uhr: Skateboards bauen und gestalten
9.7. von 16 bis 18 Uhr: Skateboard fahren
10.7. von 16 bis 18 Uhr: Let´s RAP and DANCE zu deinen Kinderrechten
12.7. von 16 bis 18 Uhr: Skateboard fahren
13.7. von 11 bis 13 Uhr: Kinderrechte-Turnbeutel drucken
15.7. von 16 bis 18 Uhr: Skateboard fahren
17.7. von 16 bis 18 Uhr: Mit dem Quiz und kreativ durch die Ausstellung

Anmeldungen unter docs.google.com

Im Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21, stehen ab Samstag die Kinderrechte im Mittelpunkt.

Im Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21, stehen ab Samstag die Kinderrechte im Mittelpunkt.


Text-Nummer: 166809   Autor: Veranstalter   vom 30.06.2024 um 11.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]