Eigentümer von Falt-E-Bike gesucht

Lübeck: Im Rahmen einer Durchsuchung im Juni 2024 konnte die Polizei in Lübeck Genin ein Klapp-E-Bike sicherstellen. Es besteht der Verdacht, dass sowohl das Rad als auch eine aufgefundene Sattelstütze entwendet wurden. Die Polizei in Lübeck Moisling ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls.

Bild ergänzt Text

Das weiße, auffällig kleine Faltrad der Marke Xqisit mit tiefem Einstieg und kleinen schwarzen Reifen und Felgen sowie eine schwarze Sattelstütze des Herstellers Raymon konnten bisher keinem rechtmäßigen Besitzer zugeordnet werden. Es besteht der Verdacht, dass sowohl das Rad als auch die Sattelstütze entwendet wurden.

Wer Angaben zu den Besitzern der Gegenstände machen kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Lübeck Moisling unter der Telefonnummer 0451/131-7400 zu melden.

Die Polizei vermutet, dass die Sattelstütze und das Faltrad entwendet wurden. Fotos: Polizei

Die Polizei vermutet, dass die Sattelstütze und das Faltrad entwendet wurden. Fotos: Polizei


Text-Nummer: 166902   Autor: PD Lübeck   vom 03.07.2024 um 16.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]