Extratour durch die Grönauer Heide

Schleswig-Holstein: Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lädt am Freitag, 12. Juli 2024, zu einer Extratour durch die Grönauer Heide. Die Wanderung beginnt um 17 Uhr und dauert etwa 2 Stunden. Die Tour ist kostenlos. Über eine Spende freuen sich die Veranstalter natürlich.

Mit ein bisschen Phantasie fühlt es sich an sonnigen Tagen im Stiftungsland Grönauer Heide – nur einen Steinwurf von der Hansestadt Lübeck entfernt – ein bisschen an wie in Italien. Kleine Trampelpfade schlängeln sich durch Ginster-, Besen- und Glockenheide, vorbei an pink-leuchtender Heidenelken und bunter Löwenmäulchen, aber auch dem intensiv-duftenden wilden Thymian. Auch die sonnenliebenden Eidechsen und die flotten Grashüpfer fühlen sich dort wohl. Und in den Ästen des Weißdorns wohnt der Neuntöter, ein seltener Vogel, der sein Futter gerne auf Dornen und Stacheldraht spießt, um einen Vorrat anzulegen.

Jetzt gibt es die einmalige Chance den Nordteil des Stiftungslandes Grönauer Heide zu besuchen. Dort herrscht normalerweise Betretungsverbot, um den seltenen und bedrohten Arten einen ruhigen Rückzugsort zu bieten.

Hauke Drews, Projektmanager Biodiversität und Dr. Detlef Kolligs, Libellen- und Schmetterlingsexperte der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein nehmen Sie mit zu diesem außergewöhnlichen Draußen-Date in die Toskana Schleswig-Holsteins.

Nicht vergessen: feste Schuhe! Hunde müssen leider zu Hause bleiben! Das Betreten der Flächen erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung unter www.naturschutz-sh.de bekannt gegeben.

Die Tour bietet die Chance, den Nordteil des Stiftungslandes Grönauer Heide zu besuchen. Foto: Veranstalter

Die Tour bietet die Chance, den Nordteil des Stiftungslandes Grönauer Heide zu besuchen. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 166922   Autor: Veranstalter/red.   vom 09.07.2024 um 14.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]